Jahresgaben des Kunstvereins Rüsselsheim

Jahresgaben

Schon immer haben Kunstvereine nicht nur die Begegnungen mit den Kunstwerken gefördert sondern auch die  Künstler*innen. Die Jahresgaben erfüllen in diesem Zusammenhang mehrere Funktionen: sie werden als Aufträge an zeitgenössische KünstlerInnen vergeben, dienen dazu deren Bekanntheitsgrad zu vergrößern und gleichzeitig erhalten Vereinsmitglieder die Möglichkeit, ein limitiertes Kunstwerk zu Vorzugspreisen zu erwerben. Das ist häufig der Start für die eigene Sammlung zeitgenössischer Kunst.

Auch Nichtmitglieder können eine Jahresgabe erwerben. 
Die Jahresgaben werden regelmäßig im November/Dezember jeden Jahres aufgelegt.
Mit dem Kauf einer Jahresgabe leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Förderung zeitgenössischer Kunst, der Künstler*innen sowie zur Arbeit des Kunstvereins.

Bestellungen und Anfragen an: becker@kunstvereinruesselsheim.de

2017 Eva Pietzcker

2 Farbholzschnitte

"Tegeler See am Abend", 20x20 cm, unlimitiert, 2014
"Mellensee", 20x20 cm, 2010,ausgedruckt, 
nicht mehr erhältlich.
Die Farbholzschnitte sind außergewöhnlich,
in japanischer Technik. Bei mehreren 
Arbeitsaufenthalten in Japan, machte sich 
Eva Pietzcker die faszinierende Technik
des Mediums zu eigen. Die beiden Farbholzschnitte sind Handdrucke auf Japanpapier.

Je 180, 00 € für Mitglieder, für Nichtmitglieder 210,00 € (Rahmen, plus 25,00 €)

2018 Philipp Hennevogl

Ein Linoldruck

“Weihe”, Linolschnitt, Reduktion 8 Farben, Aufl. 25+3e.a.,
Druck 26,8 x 20,8 cm, Papier 36,8 x 30 cm, Papier: Alt Mainz
Das Motiv zeigt eine Vogelskulptur aus dem Kunsthistorischen Museum Wien.
Die Skulptur zeigt eine ganz und gar künstliche Beleuchtung, durch die der Vogel nur auf sich selbst Schatten wirft, nicht aber im Raum. Das Weiß des Papiers kommt nur im Vogel und nicht in der Fläche vor. Der Hintergrund zeigt alle 8gedruckten Graustufen aus der Mitte kommend, symmetrisch, nach außen laufend.

Für Nichtmitglieder 280 €, für Mitglieder 250 €, 
Rahmen + 30 €

2019 Majla Zeneli

2 Mezzotintoportraits

1. o.T. (zeigt ein Mädchen mit Zöpfen), 2019, 
12,5 x 9,5cm (Plattengröße),
23,5 x 17,0 cm (Papier), Auflagenhöhe 6, 1 E.A.

2. o.T. (zeigt eine Frau, halb hinter einem Vorhang verborgen), 2019, 12,5x9, 5 cm (Plattengröße), 23,0x17,0 cm (Papier), Auflagenhöhe 6, 1 E.A.

je 200,00 €, für Mitglieder 170,00 €, 
Rahmen 20,00 €

2020 
Caro Suerkemper

Keramikedition

*Naga bezeichnet in der indischen Mythologie Schlangenwesen mit magischen Fähigkeiten oder eine Schlangengottheit. Gelegentlich sollen sie ihr Reich verlassen und sich unter die Menschen mischen. Sie gelten als Wächter von Übergängen, Schwellen und Türen, besonders auch im  symbolischen Sinn. 

360,00 € für Mitglieder, für Nichtmitglieder 420,00 €